Rezeptvideo Kichererbsensalat

Mittags brauchen wir neue Energie aber wollen gleichzeitig ein Mittagstief nach dem Essen verhindern. Um das zu erreichen, sollte dein Mittagsteller viel Gemüse sowie moderate Mengen an Eiweiß und komplexen Kohlenhydraten enthalten. Ungünstig sind Mahlzeiten, die viel Fett und Zucker enthalten, da sie uns müde und träge machen.

Der Kichererbsensalat liefert alle wichtigen Nährstoffe, damit die Leistungsfähigkeit über den Tag hinweg erhalten bleibt. Um in stressigen Zeiten gut vorbereitet zu sein, bietet es sich an gleich größere Mengen vorzubereiten. Der Kichererbsensalat hält sich mindestens zwei Tage im Kühlschrank.
Also nichts wie los! Schaue die das Video an und probiere das Rezept direkt aus. Du wirst sehen wie schnell und einfach der Salat zubereitet wird. Nachmittagstiefs und langwierige, unproduktive Meetings sind damit Geschichte.

HIER kannst du dir das Rezept auch als PDF downloaden.